Hier sind die Laufberichte von Läufen unterhalb der Marathondistanz zu finden:

 

Frauenlauf_2016Warum ein ULT-Bericht vom Frauenlauf? Rein rechnerisch haben die Rasanten Tanten heute offizielle 45km zurückgelegt, so dass dieses Event auch Eingang in die Annalen des ULT Heustadlwasser finden sollte.

Diesen Massenstart verdanken wir meiner ehemaligen Frankfurterin Untermieterin Karen, die als Läuferin und Triathletin lustigerweise über ihren Frankfurter Verein 5 Startplätze für den Wiener Frauenlauf geschenkt bekommen hat und diese direkt an mich weitergegeben hat.

 

 

 

 


Schon zum dritten Mal in Folge stellten die rasanten Tanten vom ULTHeustadlwasser ein Damenteam (Annelies, Sonja, Tanja und ich) beim Wiener Feuerwehrlauf im Prater. 

Das Wetter war uns durchaus hold, trotz widriger Wettervorhersagen war es trocken, kaum windig und kühl … eigentlich ideale Laufbedingungen. Wir haben uns auch heuer wieder für die 5km Strecke entschieden um möglichst schnell beim Kuchenbuffett zu sein…. Mögen die anderen länger laufen – der Kuchen ist uns sicher !

 

Ein paar von uns haben es mal wieder nicht lassen können und sind trotz heftigstem Gegenwind beim Wien Energie Halbmarathon angetreten. Claudia alleine unter 1:55, Martin K, Wolfgang und Erwin haben sich die Strecke geteilt - und den 2. Platz in der Herrenstaffel erlaufen. Machma wieda !

Ergebnisse

Fotos