Regina Kadi - Rasante Tante

geb. 1964

 

Schon seit Jugendtagen laufe ich gerne und habe mit der Zeit nicht nur Gefallen an Wettkämpfen, sondern seit kurzem auch Gefallen an Ultraläufen entdeckt :)

Ich bin sowohl auf Kurz- als auch auf Ultrastrecken unterwegs und auch bei Spaßläufen, wie dem XCrosslauf, wo neben diversen Hindernissen auch jede Menge Gatsch zu bewältigen ist :)

 

Mein Motto: Laufen muss Spaß machen!

 

 

 

Bestleistungen:

  • 5 km: 0:20:55 - Wien LCC 2014
  • 7 km: 0:29:55 - Wien LCC 2014
  • Halbmarathon: 1:36:24 VCM HM 2014 / 3.Platz W-50
  • Marathon: 3:36:12 Verona 2015
  • 6 Stundenlauf: Sri Chinmoy Self-Transcendence Wien 2017: 62,558 km, 1.Platz W50, 2.Platz Damen gesamt
  • Burgenland Extrem Tour 2017: 120 km in 16:30 Stunden erfolgreich gefinished
  • 24 Stundenlauf: Irdning 2016: 151,08 km, 1.Platz W50, 3.Platz Damengesamtwertung
    Österreichische Meisterschaften 24h Lauf: 1.Platz Masters W50, 3.Platz Damengesamtwertung
  • Wienrundumadum 2017: 130km in 16:42, 1.Platz W50, 3.Platz Damengesamtwertung
  • Veitscher Grenzstaffellauf 2017: 54 km 2080 HM: 7:13:27 / 2.Platz W-50
  • Global Limits - Bhutan - Last Secret 2017: 200 km/6 Stages 33:55:22
  • Wörthersee Trailmaniak 2017: 60 km in 8:04:32 / 3.Platz W50
  • 12 Stunden von Langenzersdorf 2018: 108,49 km / 4.Platz Damengesamtwertung / 2.Platz W-50
  • 100 km Wien 2018: 11:05:46 / 7.Platz Damengesamtwertung /2.Platz W-50
    Österreichische Meisterschaften 100 km: 2.Platz Masters W-50, 3.Platz Teamwertung
  • 24 Stundenlauf Irdning 2018: 170,385 km / 5.Platz Damengesamtwertung / 1.Platz W-50
    Österreichische Meisterschaften 24h Lauf: 1.Platz Masters W-50 / 2.Platz Damengesamtwertung /2.Platz Teamwertung
  • Dirndltal Extrem Ultra Trail 2018: (111km, 5000 HM)  19h18min / 1.Platz Damengesamtwertung